Fronleichnamsprozessionen

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert. Manches können wir nicht so weiterführen wie zuvor. Die Gottesdienstbesucherzahlen sind deutlich zurückgegangen, und viele haben sich auch durch die Pandemie zurückgezogen oder sind weiterhin verunsichert. Einige Gruppen und Vereine wurden sogar aufgelöst. Außerdem sind wir seit über 2 Jahren im Dauerkrisenmodus. Trotzdem wollen wir in diesem Jahr unsere Prozessionen wieder gestalten.

Es muss nicht alles so sein wie früher, es kann vieles einfacher und schlichter gestaltet werden. Wir können nur das machen, was möglich ist. Ich freue mich über jeden Einsatz und jede und jeden, die/der zum würdigen Gelingen der Prozessionen beiträgt. Jesus schaut auf unser Herz und darauf, dass wir ihm zuliebe dabei sind. Besonders wollen wir in diesem Jahr in unseren Prozessionen für den FRIEDEN beten und für die ganze Welt Gottes Segen erbitten. Jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Ihr Pfarrer Uwe Wiesner


Prozessionen im Pastoralen Raum:

Donnerstag, 16. Juni: Rudersdorf
Sonntag, 19. Juni: Wilnsdorf
Sonntag, 26. Juni: Niederdielfen
Jeweils 9.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Prozession

Sonntag, 3. Juli: Rödgen
9.00 Uhr Auszug der Prozession von der Rödger Kirche zur Eremitage, dort 10.00 Uhr Hl. Messe in der Wallfahrtsanlage. Anschließend Rückzug der Prozession.